Zum Inhalt wechseln


Foto

T300E Alarmanlage


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Martin.M

Martin.M

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:59387 Ascheberg

Geschrieben 14. April 2018 - 12:32

Habe die originale T Alarmanlage von Datatool ausgebaut.

 

Darf das Mopped ohne die Brücke nicht anspringen, oder springt sie an und man kann nicht losfahren?

Und in welchem Stecker muss die Brücke sein?

 

Habe einen Stecker nähe Scheinwerfer und einen hinterm Tank bzw.vor der Batterie, Der hinterm Tank hat eine Brücke, der am Scheinwerfer nicht.

Mopped springt an, kann die Kupplung ziehen, läuft weiter, lege einen Gang ein und die Trophy geht aus.

 

Habe nun keine Ahnung ob es an der Alarmanlage liegt oder ein Schalter defekt ist.

 

Vielen Dank im Voraus

Martin

 


Martin

 

 


Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!


#2 Eddy

Eddy

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 3.209 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Albig

Geschrieben 14. April 2018 - 11:06

Nabend Martin,

 

üblicherweise startet der Motor nicht wenn der Stecker mit der Brücke nicht drin ist bzw. der Motor geht aus wenn die Brücke raus gezogen wird.

An den breiten Stecker kommt das Steuergerät, an den kleineren der Lautsprecher. Der Stecker mit der Brücke kommt an den kleineren Stecker.

Welche der Pinns mit dem Stecker verbunden werden kann ich so nicht sagen, muss ich erst mal nachsehen.


Grusss Eddy
Rechtsschreibfeler sint der künstleriche Ausdrucksvorm das Autors & somid zu respektiren !

#3 Jochen

Jochen

    Advanced Member

  • Moderators
  • PIPPIPPIP
  • 8.379 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Krefeld

Geschrieben 15. April 2018 - 07:23

... kann die Kupplung ziehen, läuft weiter, lege einen Gang ein und die Trophy geht aus.

 

 

 

Moin

 

Seitenständer eingeklappt ?

Pin der Seitenständerschalters gängig ?

Schalter am Kupplungshebel ok ?

 

 

 

Gruss, Jochen !


“Zähmen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen
und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.“
Albert Einstein


#4 Martin.M

Martin.M

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:59387 Ascheberg

Geschrieben 15. April 2018 - 03:59

@ Jochen: 3xja

               

 

@Eddy: Meinst Du mit Lautsprecher die Hupe der Alarmanlage?

 

             Dieser ist bei mir in der Anlage verbaut (Datatool3), ob mit oder ohne Brücke springt das Moped an.

 

             Die Brücke ist zwischen Pol 4 und 8.

 

            Bei meiner Datatool3 ist auch kein kleiner Stecker der auf den Brückenstecker passen würde.


Martin

 

 


Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!


#5 trident750+900ingo

trident750+900ingo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:55444 Seibersbach

Geschrieben 15. April 2018 - 07:15

Hallo,

laut Schaltplan ist es Stecker 48 (Alarmsirene) mit 7 Pins, die zwei grau-weißen Leitungen sind gebrückt (Nummern stehen nicht dran).

Gruß

Ingo



#6 Martin.M

Martin.M

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:59387 Ascheberg

Geschrieben 16. April 2018 - 12:16

@ Ingo:

Woher stammt der Schaltplan, habe das Heynes Buch da stehen keine Nummern am Stecker.


Martin

 

 


Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!


#7 trident750+900ingo

trident750+900ingo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:55444 Seibersbach

Geschrieben 16. April 2018 - 05:50

Hallo,

Besitzer Handbuch (DIN A6). Gehört zu jeder Maschine. Im Haynes ist es der Alarmanlagen-Hupenstecker.

Gruß

Ingo



#8 Eddy

Eddy

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 3.209 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Albig

Geschrieben 16. April 2018 - 09:32

Nabend Martin,

 

Lautsprecher/Hupe ???

Mich erinnert die Form mehr an einen Lautsprecher, aber hupen kann der auch :biggergrin:


Grusss Eddy
Rechtsschreibfeler sint der künstleriche Ausdrucksvorm das Autors & somid zu respektiren !

#9 Martin.M

Martin.M

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:59387 Ascheberg

Geschrieben 17. April 2018 - 07:09

Ich verstehe das alles nicht mehr!!!!!! :regret:

 

Wofür ist denn der kleinere Stecker mit Brücke?

Die Alarmanlage war bei mir im großen Stecker am Scheinwerfer gesteckt, in dem kleinen Stecker war aber gleichzeitig die Brücke gesteckt.

Und wie schon geschrieben, ob mit oder ohne Brücke springt die Trophy an.

Habe auch noch zwei weitere Stecker hinterm Scheinwerfer die ich nicht zuordnen kann, einen normalen weißen Stecker vom Kabelbaum und einen schwarzen auch zweipolig der aussieht, ähnlich diesen Superseal Steckern.

Den weißen würde ich als Stecker für Zubehör zuordnen aber..... der andere!?

 

Kann es sein das eine Triumph die eigentlich nicht für den Export gedacht war irgendetwas anders hat im Kabelbaum?

 

Habe den Kupplungsschalter auch schon abgebaut und gemessen, scheint als wenn er funktioniert, er schaltet.

Seitenständerschalter kontrolliert,Stift ist beweglich und er schaltet, jedenfalls die Kontrollleuchte am Tacho.

 

 @ Ingo: Das kleine Buch habe ich auch, gehört ja zum Mopped, aber leider ist der Schaltplan da nicht drin


Martin

 

 


Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!


#10 Martin.M

Martin.M

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:59387 Ascheberg

Geschrieben 17. April 2018 - 05:40

@ Ingo

Kann es sein das Du bei der Trophy bis Fgst-Nr 29155 geschaut hast?

Meine ist aber ab 29155.


Martin

 

 


Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!


#11 trident750+900ingo

trident750+900ingo

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:55444 Seibersbach

Geschrieben 17. April 2018 - 06:20

Hallo,

auf den Schaltplänen die mir vorliegen sind es die zwei schiefergrau-weißen Leitungen die gebrückt werden. Der Alarmhupenstecker ist sehr wahrscheinlich nicht am Scheinwerfer ich meine das er im Bereich der Batterie ist wo die Alarmsirene sitzt bzw. angeschlossen war.

Gruß

Ingo



#12 Martin.M

Martin.M

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 22 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:59387 Ascheberg

Geschrieben 20. April 2018 - 08:15

Moped läuft und fährt!

 

Bei der 9er und 12er Trophy mit der VIN ab 29155 kommt die Brücke zwischen Pin 6 und 8, schwarz/rotes und grau/blaues Kabel.

 

Wie schon geschrieben sprang sie ohne Brücke problemlos an, beim einlegen von einem Gang, ging sie aus.


Martin

 

 


Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0