Jump to content

trident750+900ingo

Members
  • Content Count

    78
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About trident750+900ingo

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 04/09/1962

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Im Gärtchen 5, 55444 Seibersbach

Recent Profile Visitors

214 profile views
  1. Hallo Jochen,

    ich habe in verschiedenen Beiträgen gelesen das du die Triumph Schriftzüge als Datei hast. Meine Nichte hat jetzt einen Plotter und könnte mir den Schriftzug zum aufbügeln ausdrucken. Falls du die Datei greifbar hast könntest du mir sie bitte an ingobeyer@gmx.net schicken.

    Im voraus Danke

    Ingo

  2. Hallo, der Seitenständerschalter kann schwergägig sein und der Stößel rutscht nur langsam raus, das würde das an der Tanke erklären, Der Kupplungsschalter überbrückt den Seitenständerschalter, so das man bei eingelegtem Gang und gezogener Kupplung den Motor starten kann. Den Kupplungsschalter kann man prüfen wenn man beim Starten den Kupplungshebel zieht, startet, und wenn der Motor läuft bei ausgeklappten Seitenständer und eingelegtem Gang den Kupplungshebel kommen lässt dann muss der Motor ausgehen. Gruß Ingo
  3. Hallo, gestern habe ich festgestellt das meine Sprint eine Mutter mit 19er Schlüsselweite hat. Die Mutter mit 17er Schlüsselweite hat einen Bund was die Montage erleichtert da die Mutter nicht durch den Schlüssel nach hinten rutscht. Gruß Ingo
  4. hallo, ich habe keine probleme mit dem Helicoil. Grüße
  5. Die Ringseite, das abgeschrägte nach hinten außen am Federbeinende vorbei. Gabel-Ringschlüssel DIN 3113. Gruß Ingo
  6. Hallo, mit einem 17er Ringgabelschlüssel (der leicht gekröpft ist) kommt man leicht schräg vor dem Federbein von unten an die Mutter, ist zwar eng aber ich treffe die Mutter fast bind da ich des öfteren schon dran war (wie im richtigen Leben ). Viel Spaß beim Schrauben Ingo
  7. Hallo, kommt auch die Spannung vom Startknopf am Relais an? Ich musste schon öfters den Startknopfkontakt reinigen, der oxidiert gerne und die Feder erlahmt. auch der Seitenständerschalter kann defekt sein oder klemmen. Gruß Ingo
  8. Hallo, auf den Schaltplänen die mir vorliegen sind es die zwei schiefergrau-weißen Leitungen die gebrückt werden. Der Alarmhupenstecker ist sehr wahrscheinlich nicht am Scheinwerfer ich meine das er im Bereich der Batterie ist wo die Alarmsirene sitzt bzw. angeschlossen war. Gruß Ingo
  9. Hallo, Besitzer Handbuch (DIN A6). Gehört zu jeder Maschine. Im Haynes ist es der Alarmanlagen-Hupenstecker. Gruß Ingo
  10. Hallo, laut Schaltplan ist es Stecker 48 (Alarmsirene) mit 7 Pins, die zwei grau-weißen Leitungen sind gebrückt (Nummern stehen nicht dran). Gruß Ingo
  11. Hallo, es könnte sein, daß Triumph nur ein Kabelbaum für die 3 und 4 Zylinder hat und die Anschlüsse für die dritte Zündspule der 3 Zylinder sind. Der braune müsste aber braun gelb sein. Gruß Ingo
×
×
  • Create New...